ROBIN HOOD

(von Rotspon aus der Grand Royal) 

 

13 jähriger Brauner, Hannoveraner

 

Geboren am 05.05.2003

 

Bei uns seit dem 08.08.2011

 

Auf Robin Hood, den Rotspon-Sohn und Rubinstein-Enkel, passen lässig drei Voltigierer. Er ist zuverlässig in seine Aufgabe gewachsen, die großen Volti-Gruppen zu tragen. Und auch unter dem Satttel macht er viel Spaß, da steckt viel Power drin!

SOLAR

(von Showdown aus der La Perla)

 

9 jähriger Braunschimmel Wallach, Hannoveraner

 

Geboren am 20.05.2007

 

Bei uns seit 09.04.2012

 

Solar ist unser aufmerksamer und neugieriger Kleiner, der langsam an seine Aufgabe herangeführt wurde. Der Sandro Hit-Enkel und Ur-Enkel von Lauries Crusador versucht gern, mit Tempo der Anstrengung zu begegnen. Im Schritt und Trab läßt er aber schon  alles auf sich turnen! Auch die ersten Turniere hat er in den vergangenem Jahren erfolgreich gemeistert.

Unter dem Sattel ist er fein und sehr anhänglich und liebevoll zu seinem Reiter.

Sirius

(von Stand Up aus der Kara)

 

8 jähriger Schimmel, Hannoveraner

 

Geboren am 18.05.2008

 

Bei uns seit 10.11.2016

 

Sirius, der Stakkato Enkel ist ein nervenstarker und sehr ausgeglichener weißer Riese, und soll in der Zukunft Why Not ersetzten und ein Voltipferd der Spitzenklasse werden.

Aufgrund seiner Größe ist er wunderbar für die großen Gruppen geeignet aber sein lieber Charakter lässt auch den Umgang mit den ganz Kleinen zu. Er steht noch am Anfang seiner Voltiausbildung aber reiterlich ist er ein Traum. Weich wie ein Sofa und mit dem kleinen Finger zu reiten.

Natürlich liegt ihm das Springen im Blut und es wird gern eine Reitbeteiligung mit Ambitionen zum Sprung gesucht.

WHY NOT  

 

21 jähriger Rappwallach, Oldenburger

 

Geboren am 01.02.1995

 

Bei uns seit dem 03.12.2001

 

Why Not ist ein Weltmeyer-Enkel und Donnerwetter-Urenkel. Von wem stammt da wohl der kräftige Hals? Als dienstältestes Schulpferd hat er schon vielen das Reiten beigebracht und somit auch studiert, wie man seinen Reiter verhungern läßt, wenn derjenige es noch nicht richtig macht. Doch keiner wiehert uns so freudig entgegen und war so verläßlich unter den Voltigierern! 

Jetzt ist er in Rente mit zwei neuen Eigentümern. Wiebke Gereke eine unserer Voltitrainerinnen und Rita Kant, seine langjährige Reitpartnerschaft haben unseren Oldie übernommen.

Wir wünschen allen noch viel Freude und eine lange Alterszeit im Freizeitbereich.

Unsere Pferde sind nicht nur zum Voltigieren da!

 

Für Wiedereinsteiger oder ambitionierte Jugendliche bieten wir 10er Reitkarten an.

 

Das bedeutet Unterricht bei Karen Blohme und ein Pferd vom Bendestorfer Reitverein.

 

Immer mehr Eltern möchten es ihren Kindern gleich tun und suchen eine Möglichkeit wieder am Reitsport teilzunehmen, ohne sich gleich der Verantwortung für ein eigenes Pferd stellen zu müssen. Diesem neuen Trend wollen wir entsprechen und bieten in den Vormittagsstunden Reitunterricht in kleinen Gruppen an.